Wiebke Eden Portrait Wiebke Eden  
   
Bücher leer Termine leer Leseproben leer Projekte leer Profil leer Kontakt leer
 
   
leer
 
   
Profil

Geboren 1968 in Jever. Lebt in Berlin.

Publikationen

2017: Udo. Erzählung, Künstleredition im Bübül-Verlag Berlin.
2015: Das Liebespaar. Erzählung, Künstleredition im Bübül-Verlag Berlin.
2008: Die Zeit der roten Früchte. Roman, Arche; seit 2010 als Taschenbuch bei Knaur.
2001: Keine Angst vor großen Gefühlen. Die neuen Schriftstellerinnen. Porträts von Jenny Erpenbeck, Julia Franck, Judith Hermann u.a., edition ebersbach; seit 2003 als Fischer-Taschenbuch mit dem Untertitel Schriftstellerin - Ein Beruf.
2000: Im Gespräch: Journalistinnen. Porträts von Gabi Bauer, Bettina Böttinger, Petra Gerster u.a., edition ebersbach.
1998: "Das Leben ist ein Narrentanz" - Weiblicher Narzißmus und literarische Form im Werk Franziska zu Reventlows. Centaurus-Verlag.

Erzählungen und Texte in Anthologien, z.B. in:
2009: Bier, hrsg. von Manuela Reichart u.a., Eichborn Verlag.
2009: Rockstories, hrsg. von Thomas Kraft, Verlag Langen/Müller.

Literarischer Werdegang
2013: Stipendium Künstlerwohnung Soltau.
2013: Wettbewerbsschreiberin im "Romanischen Café", Berlin.
2011: Stipendium Künstlerwohnung Soltau.
2003: Teilnahme am Endausscheid des "Manuskripte"-Literaturpreises in Berlin.
2003: Teilnahme an der einjährigen Autorenwerkstatt der Neuen Gesellschaft für
          Literatur in Berlin (Workshops und Lesungen).
2002: Teilnahme am Endausscheid des 10. Open Mike.

Journalistischer Werdegang
Seit 1996 hauptberuflich freie Journalistin und Autorin für Zeitungen und Zeitschriften, Rundfunk und Fernsehen.
Beiträge u. a. für: Deutschlandradio Kultur, RBB, Handelsblatt Weekend Journal,
Stern, Die Zeit, Kalender Berühmte Frauen, Die Woche, Sat 1 regional,
ZDF Frauenjournal Mona Lisa, FRIEDRICHstrasse Magazine.

Schwerpunkte: Porträts, Frauen, Zeitgeist, Genuss, Gesellschaft, Bücher.
Kinderjournalisten-Projekte und Schreibwerkstätten für Kinder und Erwachsene.

Ausbildung
1991 bis 1996: Studium der Germanistik und Pädagogik in Oldenburg, Magisterabschluss.
Nebenher freie journalistische Arbeit, Vortragstätigkeiten und Seminarangebote in der Erwachsenenbildung.
1988 bis 1991: Tageszeitungsvolontariat und anderthalbjährige Redakteurstätigkeit.

Auszeichnungen
1995: Mainzer Auslese und Journalistenpreis des Presseclubs Bremerhaven.
1990: Nachwuchspreis der Landwirtschaftskammer Weser-Ems.

Buchtitel
leer
 
 
   
Leseprobe
Leseprobe
 
  Home    Impressum    Links
vergrössern